. . Home | Login | Impressum
21.01.2018 13:11

Kaderlehrgang in Mainz

Starke Laufleistungen der TuS-Triathleten

Beim Kadereröffnungslehrgang in Mainz stand für die Triathleten des TuS Ahrweiler unter anderem die Überprüfung der Laufnormen auf dem Programm, die, gemeinsam mit den Vorleistungen im Schwimmen, für die Aufnahme in den Landeskader Rheinland-Pfalz erforderlich sind. Landestrainer Gerd Uhren, der sich in Ahrweiler auch um die Belange der Wettkampfgruppe kümmert, konnte zwanzig Athleten in der Leichtathletikhalle der Universität Mainz begrüßen, darunter acht Teilnehmer aus Ahrweiler. Am Vormittag standen sportmotorische Tests auf dem Programm, nach der Mittagspause wurde die Lauftechnik analysiert. ?Durchweg sehr gute Leistungen wurden in allen Bereichen erzielt?, attestierte Gerd Uhren seinen Athleten eine gute konditionelle Grundlage. Abschließend fanden dann die Leistungsüberprüfungen über 50m Sprint und 1000m statt, die beide zur Aufnahme in den Kader erforderlich sind. Ella Heß empfahl sich mit den besten Leistungen aller Mädchen für den Kader, insbesondere die 1000m-Zeit (3:21min.) begeisterte die anwesenden Trainer und Zuschauer. Schnellster 1000m-Läufer aus Ahrweiler war Adil Bauer (2:53min.), der auch im Sprint die schnellste Zeit erzielte. Leon Schenke, der gemeinsam mit Pascal Thielke in 2:55min. das Ziel erreichte, erfüllte zudem auch die Sprintnorm. Beide wurden von ihrem Trainer vorerst in den E-Kader Status erhoben, da die Schwimmnorm noch fehlt. Nach seinen starken Leistungen im Schwimmen konnte Leon Trabert hingegen die sofortige Aufnahme in den D-Kader feiern. Er benötigte 3:05min. über 1000m und war hinter Adil Bauer zweitschnellster Sprinter aller Teilnehmer. Für die weiteren Athleten aus Ahrweiler bleibt noch bis zu den Osterferien Zeit, die Normen für den Landeskader zu erfüllen.

Die Kaderathleten des TuS Ahrweiler:

D-Kader

Madleina Jahner

Adil Bauer

Jacob Heß

Leon Trabert

E-Kader

Ella Heß

Leon Schenke

Pascal Thielke

Marcel Thielke

 

Die weiteren Sichtungsteilnehmer:

Hannah Orthen

Julia Mahlberg

Theda Hanekamp

Florian Krebs