. . Home | Login | Impressum
16.09.2017 20:36

Saisonabschluss im Sonnenschein

Letzter Triathlon für die TuS-Athleten

Mit dem Triathlon in Bad Sobernheim endete in diesem Jahr die Wettkampfsaison für die Triathleten des TuS Ahrweiler. Obwohl noch zwei Duathlonwettkämpfe auf dem Plan stehen, ging es ein letztes Mal ins Wasser. Bei strahlendem Sonnenschein standen zu Beginn des Rennens 300m im beheizten Freibad auf dem Programm. Alle fünf Athleten aus Ahrweiler starteten gemeinsam auf einer Bahn und Bastian Müller sorgte für Beginn an für das Tempo. Nach knapp 3:45min. entstieg er gemeinsam mit seinen Teamkollegen Pascal Thielke und Madleina Jahner dem Wasser, gefolgt von Alexander Nohn, der seit einiger Zeit für den 1. FC Kaiserslautern startet und ihrem Trainer Gerd Uhren, der, von einem Radsturz drei Tage vor dem Wettkampf gehandicapt, mit 45 Sekunden Rückstand in die Wechselzone lief. Auf dem Rad konnte Alexander Nohn dann die schnelleren Schwimmer überholen und sein Rad als Erster der Trainingsgruppe in der Wechselzone abstellen. Es folgte Gerd Uhren, der aber schon kurz nach dem Wechsel von Pascal Thielke überlaufen wurde. Trotz einer starken Laufleistung konnte er seinen Trainingspartner nicht mehr einholen und belegte als Sieger der Jugend A in der internen Wertung nach 1:00:33h den zweiten Platz. Alexander Nohn brach die ?Schallmauer? und kam nach 59:41min. auf den vierten Platz seiner Altersklasse M20. Gerd Uhren folgte nach 1:03h, Madleina Jahner eine knappe Minute später als Siegerin der Jugend A weiblich. Bastian Müller komplettierte das gute Ergebnis als Dritter der Jugend A in 1:07h.