. . Home | Login | Impressum
16.06.2017 18:01

Jugend trainiert für Olympia

Landesentscheid am 28.06.2017 im TWIN

Zum bereits sechsten Mal findet der Landesentscheid im Triathlon für die Schulveranstaltung ?Jugend trainiert für Olympia? am 28.06.2017 im TWIN in Bad Neuenahr-Ahrweiler statt. Über die Distanzen 200m Schwimmen, 3km Radfahren und 1km Laufen werden 17 Schulmannschaften aus ganz Rheinland-Pfalz die Strecken rund um das Freizeitbad in Angriff nehmen. Zu den Teams, die sich aus jeweils vier Mädchen und vier Jungs zusammensetzen, gehören auch drei Schulen aus der Kreisstadt.

Schon fünf Mal konnte die Mannschaft des Peter Joerres Gymnasiums ihren Heimvorteil nutzen und das begehrte Ticket für das Bundesfinale in Berlin lösen. Auch in diesem Jahr gehört das Team wieder zu den großen Favoriten, da es fast durchweg aus Triathleten besteht.

Geschwommen wird im Freibad auf der 25m-Bahn, die Radstrecke führt durch den

Kaiserin-Auguste-Viktoria Park, der abschließende Lauf findet vor dem TWIN statt. Eingebettet in die Veranstaltung ist auch in diesem Jahr die DTU-Schultour, die gleichzeitig als Stadtmeisterschaft ausgeschrieben ist, bei der ab 9.00 Uhr über die Distanzen 150m Schwimmen und 1000m Laufen erste Erfahrungen im Triathlonsport gesammelt werden können. Vier sechste Klassen des PJG und die Sportklasse der Boeselager-Realschule werden dort an den Start gehen und um den Stadtmeisterpokal kämpfen.

Den ersten Startschuss des Landesfinales wird der Schirmherr der Veranstaltung, Landrat Dr. Pföhler um 11.00 Uhr abgeben.

Mit der großzügigen Unterstützung der KSK Ahrweiler, der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler und des Rheinland-Pfälzischen Triathlonverbands freut sich die ausrichtende Triathlonabteilung des TuS Ahrweiler auf zahlreiche Zuschauer. Weitere Informationen zum Ablauf des Wettkampfs finden sich unter www.tus-ahrweiler-triathlon.de.