. . Home | Login | Impressum
08.06.2017 23:18

Sechs Siege für die Trikids

RLP-Meisterschaften im Triathlon

Bei den RLP-Meisterschaften im Triathlon in Montabaur konnten sich die Trikids des TuS Ahrweiler sechsmal in die Siegerlisten eintragen. Gleich beim ersten Rennen gab es den ersten Sieg durch Hannah Orthen bei den Juniorinnen. Der Zieleinlauf im Rennen der Jugend A wurde komplett von den Athleten aus Ahrweiler bestimmt. Pascal Thielke sicherte sich einen nie gefährdeten Sieg vor seinem Teamkollegen Leon Schenke, auf Platz drei folgte mit Madleina Jahner dann schon die Siegerin bei den Damen. Bastian Müller musste sich mit Platz 8 begnügen, nachdem er als schnellster Schwimmer in die Wechselzone lief. Auch im Rennen der B-Jugend zeigten die Kaderathleten aus Ahrweiler der Konkurrenz die Hacken. Adil Bauer setzte sich nach starkem Schwimmen an die Spitze des Rennens und baute seinen Vorsprung auf dem Rad noch aus. Vor seinem Teamkameraden Jacob Heß, der auf der abschließenden Laufstrecke nicht mehr herankam, sicherte er sich den RLP-Meistertitel bei den Jungs. Leon Trabert (5.), Marcel Thielke (6.) und Florian Krebs (8.) komplettierten das starke Ergebnis der Nachwuchsathleten aus dem Ahrkreis. Den zweiten Landesmeistertitel gab es für Ella Heß, die bei den Schülerinnen A nicht zu schlagen war. Una Mannion als Fünfte und Tristan Leisten auf Rang sechs sammelten wichtige Wettkampferfahrungen. Aidan Mannion sorgte für den dritten Titel, er siegte bei den Schülern B. Nick Radermacher (4.), Jonas Hansen (6.) und Paul Heß (8.) platzierten sich im vorderen Feld, Ilva Hanekamp kam als Zweite noch aufs Podest. Bei den kleinsten kamen Lara Hansen auf Platz 4 (Schüler C) und Emil Otten auf Platz 2 (Schüler D). Seine Schwester Sina nahm erstmalig am Schnuppertriathlon teil und belegte auf Anhieb den ersten Platz.